Was ist für Sie Swissness in der Führung?

23. November 2020
4/2020
Für mich heisst es, dass dezentrale Entscheidungen zugelassen werden und dennoch auf ein gemeinsames Ziel hingearbeitet werden kann. Eine gesunde Portion «Obrigkeitsskepsis» ist Teil unserer Kultur und macht uns als Land und als Wirtschaftsstandort erfolgreich.
Wenn Swissness für Produkte so verstanden wird, dass nicht das verarbeitete Material, sondern die dabei angewandte Schweizer Expertise ausschlaggebend ist, heisst Swissness in der Führung für mich, dass die Menschen, die Mitarbeitenden, dabei im Zentrum stehen – unabhängig von ihrer Herkunft.
Bedeutet für uns, dass wir uns bei den Mitarbeitern für den geleisteten Einsatz bedanken und das Vertrauen für künftige Herausforderungen aussprechen.
Anzeige